Schadenmeldung

Melden Sie Schäden so rasch wie möglich Ihrer zuständigen Stelle oder Ihrer Versicherung. 

Unfallversicherung

Die SUVA, der Versicherer der Unfallgrundversicherung, ist verpflichtet, Leistungen im Voraus zu erbringen und die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestleistungen gemäss Bundesgesetz über die Unfallversicherung (UVG) zu berücksichtigen. Leistungen, die darüber hinausgehen, können bei der Unfallzusatzversicherung Ihrer Krankenkasse beantragt werden. Bitte wenden Sie sich - neben der SUVA - auch an Ihre Krankenzusatzversicherung, da das Spital sonst nur Massnahmen der Grundversicherung einleiten wird.  

  • Sie können einen Unfall bei der SUVA direkt online melden. Der gemeldete Unfall wird automatisch bearbeitet und an die SUVA weitergeleitet. Bitte benutzen Sie den folgenden Link: UKA Send (novartis.intra)  
  • Sofern Sie in Ihrer Privaten Krankenversicherung zusatzversichert sind oder über den Standort Rotkreuz unfallzusatzversichert sind - d.h Leistungen, die über das UVG hinausgehen gehen, z.B Halbprivat oder Privatpatient - empfiehlt es sich vor   Spitaleintritt, sich kurz mit dem Spital, und Ihrer Krankenzusatzversicherung oder P&O in Rotkreuz zu informieren. Melden Sie den Versicherungsstatus vor der Behandlung dem behandelden Spital (1.- 2.- oder 3t Klasse) mitzuteilen, ansonsten das Spital nur Grunddeckungs- (3t Klasse) Massnahmen einleitet. 

 

Krankenversicherung

Bei Fragen, wenden Sie sich direkt an Ihre Krankenversicherung.

Kontakt für Novartis Mitarbeitende die bei SWICA versichert sind

novartissome protection@with obfuscationswica.ch

Telmed/Santé24 Hotline 044 404 86 06

Telefon Leistungscenter Novartis: +41 (0)61 270 67 67

Übrige Versicherngen

Wenden Sie sich direkt an die Schadenhotline Ihrer Versicherung.

AXA Versicherte: Schaden melden | AXA